Beiträge
3
Likes
1
  • #1

Was ist euer erster Eindruck?

Hallo zusammen,

auch ich bräuchte eine konstruktive und offene Profilberatung bzw. -Kritik. Was ist eurer erster Eindruck? Wie komme ich rüber? Da ich ja selbst keine Frauen-Profile sehe, kann ich mir nur schwer die Benchmark vorstellen.

Vielleicht noch mal an dieser Stelle wichtig - meine Zielgruppe sind Männer zwischen 42-50, also schon etwas älter als ich es bin und gerne auch mit Kindern.

Danke für Eure Zeit

DE: https://goo.gl/h8kvbk
AT: https://goo.gl/d4iDFx
CH: https://goo.gl/g9mjD5


Yolo
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
112
Likes
75
  • #2
Also grundsätzlich wirkt das Profil sympathisch und man erfährt viel über Dich. Trotzdem hier ein paar Punkte die mir aufgefallen sind:

- Der Text beim "Persönlichen Zitat" ist verhältnismäßig lang und schreckt vielleicht einen Mann der ein bisschen lesefaul ist ab. Außerdem stehen teilweise Dinge drin die man im weiteren Verlauf des Profils nochmals wiederfindet (zum Beispiel das mit dem Migrationshintergrund). Das würde ich vielleicht etwas kürzen und Dopplungen vermeiden.
- Die Aussage, dass man "keinen Vater-Ersatz" suche, findet man immer wieder auf Profilen von Müttern. Auf mich wirkt dieser Satz immer ein wenig seltsam und auf irgendeine Art auch abschreckend. Ich weiß nicht was damit gemeint sein soll? Ich meine Dein Partner wird irgendeine Beziehung zu Deinen Kindern aufbauen - dieser Satz wirkt für mich irgendwie immer so als wolle die Frau den potentiellen neuen Partner von ihren Kindern möglichst fernhalten. Also ich würde ihn eher weglassen, die Aussage DASS Du Kinder hast und wie alt sie sind reicht aus meiner Sicht vollkommen aus.
- Wenn bei der Selbstbeschreibung "attraktiv" kommt bin ich immer ein bisschen skeptisch. Das wirkt auf mich immer etwas überheblich. Zudem das ja eine sehr subjektive Frage ist.
- Mich ganz persönlich würde die mehrfache Betonung Deiner Sportlichkeit abschrecken. Du schreibst ja bei Sport schon "mehrmals pro Woche" und erwähnst es dann bei dem Punkt "schlechte Laune" nochmals. Und bei "Dinge, die mich interessieren" nochmal. Ich habe nichts dagegen wenn meine Partnerin gelegentlich Sport macht, aber wenn es zu einer Ersatzreligion wird dann mag ich das überhaupt nicht, zumal ich halt ein Sportmuffel bin. Aber gut, das ist meine ganz persönliche Ansicht - jemand der selber gerne Sport macht spricht das vielleicht auch gerade an.
- Ich lese bei Profilen gerne was bei "Musikgeschmack" steht. Und "Jazz, Rock, Pop" ist halt wahnsinnig nichtssagend. Damit fange ich überhaupt nichts an.

Noch eine Frage: Warum suchst Du Männer die deutlich älter sind als Du? Warum soll es niemand sein der auch Mitte/Ende 30 ist?
 
Beiträge
3
Likes
1
  • #3
Danke, mightyMatze! Du hast vollkommen Recht. Witzig, dass einem selber solche offensichtlichen Dinge nicht auffallen. Da muss ich gleich noch ran.
Die Antwort auf deine Frage ist ganz simple - weil ich sie attraktiv finde :) Nicht jeden natürlich, aber im Großen und Ganzen ist so ein Altersunterschied für mich super. Man / Frau hat ja bestimmte Vorlieben. Ist Geschmackssache ;)
 
Beiträge
792
Likes
1.091
  • #4
@Yolo
Kurz und knapp: ich finde es gut.

Ob Du das persönliche Zitat gekürzt hast, kann ich nicht erkennen -- aber zu lang finde ich es jedenfalls nicht.
Zum "Vaterersatz" teile ich mightyMatzes Anmerkung.
Zu "attraktiv" nicht -- aber das hast Du beides schon entfernt.

Viel Erfolg!
 
Beiträge
54
Likes
46
  • #5
Yippie ich falle in Dein Beutschema ;-)
Lass Dein Profil wie es ist, spiegelt Dich wahrscheinlich am besten wieder.
Leider trennen uns zu viele KM. Viel Erfolg, bin mir aber sicher den wirst du haben.
 
Beiträge
3
Likes
1
  • #6
Merci, Strandläufer und claus1968! Ja, ich hab gestern schon ein paar Sachen angepasst. Dann drücke ich uns allen einfach die Daumen :)
 
Beiträge
283
Likes
215
  • #7
Da du ja fleißig am arbeiten bist an deinem Profil gebe ich auch noch meinen Senf dazu liebe Yolo. :)

Auch ich würde dein persönliches Zitat lieber etwas kürzer fassen, da steht schon soviel drinnen, dass ich den Eindruck habe, "wozu soll ich den Rest noch lesen".

Bei den Fotos würde ich dir Nr. 2 als Aufhänger empfehlen, du wirkst dort noch eine Spur sympathischer.
"Ich wünschte, Ich könnte, ... " hier musste ich lachen ... Wollen wir das nicht alle :p
"Ein positives Merkmal von mir ... "
Bedeutet das, du bist launisch und sehr sprunghaft??

Generell würde ich Politische Ansichten erstmal aus dem Profil raus lassen.
Die frage ist doch, ob es ein NoGo für dich wäre wenn jetzt jemand Mitte rechts ist ... wo ziehst du da die Grenze?

Welchen Umkreis suchst du? ... da du dich bei Freunden in aller Welt wohl fühlst? Bist du bereit dein Umfeld derart zu ändern, dann würde ich das auch so kommunizieren.

Schön ist, dass du das alter deiner Kinder gleich angibst, so weiß dein zukünftiger gleich woran er ist.

Jetzt zu meinem "Lieblings Thema" ... getrennt lebend ...
Ich schreibe hier nur expliziert nur von mir ... heißt das in Scheidung, oder eben in Trennung von einem nicht "geheirateten" Partner?
Ist das schon abgeschlossen, oder kommt da noch was auf mich zu usw.

ein klein wenig mehr Info wäre zumindest für mich hier gut, um nicht zu beginn diese Fragen stellen zu müssen. Natürlich würde ich hier keinen Lebenslauf erwarten, sondern einfach einen kleine "Anekdote" im persönlichen Zitat zb.

Gut, genug genörgelt, ... alles in allem aber ein ansprechendes Profil, wären da nicht die 641515644654635465 km zwischen uns, ich würde dich anschreiben :p

lg
SeTi
 
Beiträge
9
Likes
9
  • #8
Hi Yolo, Dein Profil ist im Vergeich schon recht ausführlich, man erfährt viel über Dich - sympathisch, nicht ohne Humor! Du zeigst Dich als jemand, die mit beiden Beinen im Leben steht, benennst Deine Familie ohne dabei abzuschrecken. Ich finde gut, dass Du auch Deine Präferenzen klar benennst, zB die Politischen. Ein Ding, dass Du vielleicht noch ausbauen kannst, wenn es nach mir ginge: Du könntest etwas dazu schreiben, was Du Dir von einem Mann wünschst - selbstbewusste Erwartungen an seine Eigenschaften, zB sportlich, mindestens so gut ist aber auch etwas auf der emotionalen Ebene: Es geht ja darum, das Mann-Frau-Ding in Gang zu bringen, zeig Dich auch als Frau, das geht am besten indem Du Emotionen ausdrückst.
Du kriegst das hin, ein dickes Like von mir in den hohen Norden! ;-)
 
Beiträge
33
Likes
21
  • #9
hi.
ich bin dann auch mal so frei, mein feedback hier zu lassen.
kann mich da nur den vorpostern anschließen, alles in allem ein sympathisches profil ;):rolleyes:

jetzt kommt das aber:
aber das persönliche "zitat" liest sich doch eher anstrengend. weils halt viel zu lesen ist.. verteil die punkte auf die fragen im profil:
- darüber kann ich lachen: den humor meiner kinder (mit oder ohne altersangabe; ohne wäre ein aufhänger beim anschreiben..)
- drei dinge die mir wichtig sind: liste hier die 3 wichtigsten auf und verweis vielleicht drauf, dass es auf anfrage die restlichen punkte gibt ;)
- joggen am strand, kannst beim sport als "Andere" eintragen

noch ne kleinigkeit, die auch schon genannt wurde:
Jetzt zu meinem "Lieblings Thema" ... getrennt lebend ...
Ich schreibe hier nur expliziert nur von mir ... heißt das in Scheidung, oder eben in Trennung von einem nicht "geheirateten" Partner?
Ist das schon abgeschlossen, oder kommt da noch was auf mich zu usw.
da gehts mir gleich.. was genau bedeuted getrennt lebend? wenns nach den anderen auswahlmöglichkeiten geht, verheiratet, aber nicht im gemeinsamen haushalt .. muss nicht geändert werden, kann auch ein aufhänger zum/beim anschreiben sein, kann aber auch abschrecken, ich persönlich möcht nichts mit einer dame anfangen, die noch in irgend einer weise in einer art beziehung steckt.

und noch ne kleinigkeit zum abschluss: das profilbild: probiers mal mit dem letzten (mit dem weisen top) .. auf mich machts den eindruck, als würdest du da lächeln, es ist heller, was auch deine haarfarbe etwas hervorhebt, auf mich persönlich macht das den sympathischsten eindruck.

alles gute und viel glück beim gefunden werden vom mann deiner träume, mit dem sichs schöner gemeinsam erleben lässt ;)