Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Was wird von Frau / Mann erwartet?

Hallo Forum!
Ich bin erst seit kurzem bei PS und lese interessiert die Forumsbeiträge. Dabei bin ich jetzt schon öfters auf "gewisse Richtlinien / Erwartungen" gestossen die ich gerne von Euch genauer erklärt hätte.
Einige Beispiele, ich habe jetzt schon öfter gelesen:
- dass Mann zuerst kontaktieren soll
- dass Mann zuerst Bilder freigibt
- dass Frau erst auf Nachfrage Bilder freigibt
- dass Mann in die Stadt der Frau kommt
..usw
Jetzt würde ich gerne von Euch allen wissen (freue mich schon auf die Antworten der üblichen Verdächtigen- iceage, schreiberin, else und co....) gibt es irgendwelche Grundregeln die man einhalten sollte?
Darf / Kann ich als Frau anschreiben, oder muss ich mich finden/ erobern lassen?
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #2
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Zitat von sweet nothing:
Hallo Forum!
Ich bin erst seit kurzem bei PS und lese interessiert die Forumsbeiträge. Dabei bin ich jetzt schon öfters auf "gewisse Richtlinien / Erwartungen" gestossen die ich gerne von Euch genauer erklärt hätte.
Einige Beispiele, ich habe jetzt schon öfter gelesen:
- dass Mann zuerst kontaktieren soll
- dass Mann zuerst Bilder freigibt
- dass Frau erst auf Nachfrage Bilder freigibt
- dass Mann in die Stadt der Frau kommt
..usw
Jetzt würde ich gerne von Euch allen wissen (freue mich schon auf die Antworten der üblichen Verdächtigen- iceage, schreiberin, else und co....) gibt es irgendwelche Grundregeln die man einhalten sollte?
Darf / Kann ich als Frau anschreiben, oder muss ich mich finden/ erobern lassen?
Hallo !
Wenn du eine rege lebendige Diskussion willst, darfst du einen Thread nicht in den Bereichen "Tipps zu Parship" oder "Experttenrat" gehen - da werden die Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern erst von den Moderatoren abgesegnet. Und das dauert !!!
Es kann sein, dass die "üblichen Verdächtigen" sich nur halb-enthusiastisch äußern werden, weil dieses Thema hier schon ausführlich beackert wurde. Aber es gibt ja im Moment auch einige neue hier, die ihr Pulver noch nicht verschossen haben...
Wenn du schon mal was zu den Anspielungen wissen willst, machst du folgendes :
- klicke auf Übersicht
- klicke auf den braunen Balken "Single-Leben" oder auf alle Themen dieses Themas
- jetzt bist du in der "Bibliothek", wo alle Themen zu finden sind, die seit Forumsbeginn geschrieben wurden
- suche den Thread "Wer kennt das Buch....."
Besagtes Buch ist ein berühmt-berüchtigtes Werk, wo Frauen eingetrichtert kriegen, wie sie sich einen Mann einfangen können.
Bei Anspielungen dazu geht es in der Regel darum, ob Frauen sich taktisch-geschickt zurückhalten sollen, damit das Mann-Opfer den Eindruck gewinnt, er wäre der tollste Hecht und coolste Eroberer des Universums.... :)
So meine gaaaaaaanz objektive Zusammenfassung.... :)))
 
Beiträge
111
Likes
0
  • #3
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Zitat von sweet nothing:
Hallo Forum!
Ich bin erst seit kurzem bei PS und lese interessiert die Forumsbeiträge. Dabei bin ich jetzt schon öfters auf "gewisse Richtlinien / Erwartungen" gestossen die ich gerne von Euch genauer erklärt hätte.
Einige Beispiele, ich habe jetzt schon öfter gelesen:
- dass Mann zuerst kontaktieren soll
- dass Mann zuerst Bilder freigibt
- dass Frau erst auf Nachfrage Bilder freigibt
- dass Mann in die Stadt der Frau kommt
..usw
Jetzt würde ich gerne von Euch allen wissen (freue mich schon auf die Antworten der üblichen Verdächtigen- iceage, schreiberin, else und co....) gibt es irgendwelche Grundregeln die man einhalten sollte?
Darf / Kann ich als Frau anschreiben, oder muss ich mich finden/ erobern lassen?
Die Grundregeln sollte jeder für sich selbst festlegen....wenn Du ein Profil total sympathisch findest, warum solltest Du dann nicht ein paar Zeilen incl. Bildfreigabe versenden, was sollte dagegen sprechen??? Wenn ich ohne Bildfreigabe angeschrieben werde, dann antworte ich natürlich auch ohne meine Fotos freizuschalten. Treffpunkt finde ich selbt immer (einigermaßen) in der "Mitte" charmant.
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #4
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

... wenn du es tust, wirst du nie erfahren, ob er es auch getan hätte.

Viel Glück :)
 
Beiträge
4.202
Likes
12
  • #5
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

natürlich darfst du auch männer anschreiben!
 
Beiträge
6.100
Likes
6.615
  • #6
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Darf / Kann ich als Frau anschreiben, oder muss ich mich finden/ erobern lassen?
Hallo,

ich bin wahrscheinlich noch genauso ein "Frischling" wie Du, aber als Mann sage ich Dir : Nur zu ! Immer feste druff ! ;-))

Klar wollen wir Männer die "coolen Eroberer" sei ! Aber ich habe gerade heute noch mal wieder einen Blick in Pease's "Die kalte Schulter und der warme Händedruck: Ganz natürliche Erklärungen für die geheime Sprache unserer Körper" geworfen, und wenn ich dem Glauben schenken darf, was da drinsteht, mußt Du Dir darum kein Sorgen machen : Wir Männer kriegen eh' nix mit, es sei denn, man zieht uns "einen mit dem Vorschlaghammer" über ! Merke : Wir *glauben* allenfalls, wir würden die Frauen "erobern" - de facto tun wir nur das, was Ihr wollt ! ;-)

Ferngesteuerte Grüße,

Traumichnich.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L

Löwefrau_geloescht

  • #7
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Mein Date habe ich angeschrieben.

Es ist sicher besser, wenn du nach deinem Bauchgefühl gehst und das tust, was zu dir passt.
Und nicht nach Regeln gehst, die andere für besser empfinden.

Du wirst dabei auf Männer treffen, die das gut finden und auf welche, die das ablehnen.
Viel Glück :)
 

Gil

Beiträge
2
Likes
0
  • #8
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, woher solche "Richtlinien" herkommen. Meine Vermutung war ja betreits, dass Ich hier besonders hartnäckig sein muss, damit man mir mal überhaupt antwortet.
In aller Regel bekomme ich nämlich kein Antwort. Nicht einmal wenn Spaßfragen größtenteils gleich beantwortet wurden. Meine Nachrichten werden gelesen, aber mein Postfach bleibt für gewöhnlich leer.

Wenn ich schon eine Frau anschreiben, dann meine ich es auch ernst und wünsche mir einen gegenseitigen Austausch, wenn Interesse vorhanden ist. Aber scheinbar bin ich wohl nciht interessant genug.

Meiner Meinung nach sollte man immer die Person anschreiben, für die man sich interessiert und Klischees über Bord werfen. Wer zu wem umzieht? Das sollte man logisch und rational diskutieren und nicht nach Faustregeln entscheiden.
 
Beiträge
6.100
Likes
6.615
  • #9
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Diese "Richtlinien" - wie Du es nennst - sind schlichtweg gesellschaftliche Konventionen, die sich entwickel und womöglich überlebt haben. Viel davon halten sich hartnäckiger als von vielen für nötig empfunden. Beispiel : Männer weinen nicht ! Andere sind definitiv auf dem Rückzug, Stichwort Gleichberechtigung.

Wenn Du keine Antwort bekommst, hat das IMVHO in der Regel seine Gründe. Ich kann es nur aus meiner Sicht schreiben, denn mir geht es - aus der anderen Warte - mitunter genauso : Ich bekomme Nachrichten und weiß nicht, was ich damit machen soll. Wie sollen "Spaßfragen" oder ein kommentarloses oder nur kurz kommentiertes ("Ich mag Dein Profil !") "Lächeln" bei mir Interesse wecken ?

Wenn die Nachricht wenigstens inhaltlich interessant und gut geschrieben ist oder ein Photo freigegeben ist, das mich anspricht, ist meine Bereitschaft um ein Vielfaches größer, darauf zu antworten !

Gruß,

Traumichnich.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #10
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Die einzige Regel, die ich dir nahe legen würde ist - es gibt keine Regel ;)

Sein einfach Du und authentisch! Gestalte dein Profil sehr positiv, erzähle von dir und äußere auch deine Vorstellung vom Partner im Gleichgewicht; vermeide Pauschalverurteilungen schon am Profil (Männer die ONS oder ihre Vergangenheit noch nicht abgeschlossen haben brauchen erst gar nicht zu schreiben, ...) Davon würde ich mich auch als Mann, der nicht in diese Kategrie fällt abgeschreckt fühlen ...

Und interpretiere nicht in Aussagen hinein, sondern hinterfrage, wie sie gemeint sind! Und, noch ein Tipp von mir - frühes Treffen mit dem potentiellen Partner, erspart unter Umständen vielen überflüssigen liebevoll gemeinten Mailverkehr ...
 
Beiträge
6.100
Likes
6.615
  • #11
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

@ iceage : Jetzt fehlt mir definitiv ein "Danke !"-Button ! ;-)

Gruß,

Traumichnich.
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #12
AW: Was wird von Frau / Mann erwartet?

Zitat von Gil:
Ich weiss ehrlich gesagt nicht, woher solche "Richtlinien" herkommen. Meine Vermutung war ja betreits, dass Ich hier besonders hartnäckig sein muss, damit man mir mal überhaupt antwortet.
In aller Regel bekomme ich nämlich kein Antwort. Nicht einmal wenn Spaßfragen größtenteils gleich beantwortet wurden. Meine Nachrichten werden gelesen, aber mein Postfach bleibt für gewöhnlich leer.

Wenn ich schon eine Frau anschreiben, dann meine ich es auch ernst und wünsche mir einen gegenseitigen Austausch, wenn Interesse vorhanden ist. Aber scheinbar bin ich wohl nciht interessant genug.

Meiner Meinung nach sollte man immer die Person anschreiben, für die man sich interessiert und Klischees über Bord werfen. Wer zu wem umzieht? Das sollte man logisch und rational diskutieren und nicht nach Faustregeln entscheiden.
hallo,zusammen genau das habe ich gemacht die person die mir aufgrund meiner und ihrer gemeinsamkeiten empfolen wurde angemailt.habe versucht möglicht unverkramft zu schreiben und um rückantwort gebeten.kam promt.das man(n) sich doch anständig vorstellen könnte und wohl ein paar eckdaten das mindeste sind was frau zu erst erwarten hat.frau will wissen wo mann wohnt etc.da war ich baff.hey das war mein erstes mail.soll ich als mann erst die benihm sorry mail richtig schule besuchen?ich vermute, halte ich mich bei der nächsten dame an die vorgenannte erkenntniss wird dies wohl brüskiert den sachlichen ton ablehnen.mann hats nicht leicht.nur weil ich nicht mit der tür ins hausfallen will ist man doch nicht unhöflich.aber nichts desto trotz habe ich meine nächste mail verfasst.bin gespannt wie das ausgeht.ach und manche schreiben erst gar nicht zurück.ps wie habt ihr denn den esten kontskr erlebt.gruss martin