Beiträge
6
Likes
0
  • #61
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Hallo Salvatore,
ist ja interessant, dass eine Sekretärin (nicht Bürokraft sondern eine voll ausgebildete Sekretärin) nicht so interessant sein soll wie z. B. eine Ärztin. Was ich vielmehr bedenklich finde ist, die Tatsache, dass sich heutzutage alle Welt "Sekretärin" nennt, obwohl diese Berufsbezeichnung eigentlich ein wirklicher Beruf ist und nicht nur eine Aushilfskraft für die er heute oft herhalten muss.
Aber kannt du mit dem Ausdruck Reno-Gehilf was anfang und lass dir gesagt sein, dass es keine Schuhverkäuferin ist, wie hier oft gedacht wurde, deshalb habe ich Sekretärin geschrieben, obwohl dies meinem Beruf zwar sehr nahe kommt, aber eben nicht dir richtige Bezeichnung für eine sehr anstrengende Ausbildung ist.
Aber was tut man nicht alles, damit "Mann" einen auch versteht :), aber offensichtlich dann auch wieder dafür verurteilt, weil man "nur" Sekretärin ist.
Ansonsten muss ich ganz ehrlich sagen, eine Berufsbezeichnung ist für mich nicht ausschlaggebend. Was sagt z.B. die Berufsbezeichnung "Selbstständig" darüber aus, was ein Mann macht. Er kann auch Subunternehmer bei einem großen Stückgutfrachtunternehmen sein, was noch lange nicht heißt, dass er irgendwas wirklich interessantes macht oder eine interessante Person ist.
Also, doch weiter die Profile lesen, die hoffentlich gut ausgefüllt sind und einiges verraten, oder anschreiben und nachhaken.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #62
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Attraktiv wird sie durch Promotion und/ oder Habilitation - der konkrete Beruf ist dann sekundär.
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #63
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Guten Abend, #1963,
ich möchte keine Partnerin, die eine stark weisungsgebundene, untergeordnete und zuarbeitende Tätigkeit ausübt.
 
Beiträge
2.957
Likes
1.882
  • #64
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Das kann aber nur einer schreiben, der noch keine gute Sekretärin gehabt hat.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #65
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Es macht auf mich generell keinen guten Eindruck, die Arbeit anderer Leute nicht zu achten.
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #66
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Zitat von Salvatore: ich möchte keine Partnerin, die eine stark weisungsgebundene, untergeordnete und zuarbeitende Tätigkeit ausübt.

Klingt merkwürdig, denn für mich sind das die meisten bis alle Berufe. Ausnahme: Selbstständige und Geschäftsführer :)

Für mich ist jeder Job attraktiv, der gerne ausgeübt wird und den jemand mit Leidenschaft macht.
Ich würde nie auf die Idee kommen, jemanden wegen seines Berufes auszusortieren oder umgekehrt, unbedingt kennenlernen zu wollen.....
Ich sortiere jemanden aus der einen schlechten Charakter hat.
 

Mrs

Beiträge
139
Likes
0
  • #67
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Hey, hier gibts keine Editierfunktion!

Es gibt aber auch Berufe, die ich besondern gut finde. Nämlich die, die dem GEmeinwohl dienen. Notärzte, Feuerwehrleute, Krankenschwestern die sich im Schichtdienst und an Feiertagen während ich auf der Couch liege, um andere kümmern.
 
Beiträge
241
Likes
0
  • #68
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

@Mrs #67 Danke für den Beitrag!Es hat mich doch sehr gewundert,daß bei unattraktiven Berufen die Altenpflegerin an zweiter Stelle steht.wir werden Alle älter und können in die Situation kommen,Pflege zu benötigen.LG Shalom
 
Beiträge
21
Likes
0
  • #69
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

@Löwefrau

"Vom Typ her passen Wissenschaftler nicht so gut zu mir: Ich bin zu chaotisch. "
.. da kann ich nur sagen: Wissenschaftler sind auch nur Menschen. Und nur, weil die im Job akribisch arbeiten können (zum Teil), heißt das echt nicht, dass sie nicht privat hervorragend zu einer chaotischen Frau passen würden. Mit einem solchen Beispiel-Ehepaar bin ich seit mehr als 30 Jahren befreundet. Also: Wissenschaftler lieber nicht ausschließen - sind zum Teil total liebenswerte Menschen!
 
Beiträge
21
Likes
0
  • #70
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

@ Salvatore Di Manzo

Du meine Güte, wie überheblich. Ich bedaure Dich für Deine Einschätzung. Nur weil ich jemanden habe, der mein "Chef" ist, heißt das nicht, dass ich ein abhängiges Wesen bin. Ich bin trotzdem ein eigenständiger, selbst denkender Mensch! Scheint ja nicht weit her zu sein mit der Menschenkenntnis auf Deiner Seite - und mit der Wertschätzung für andere auch nicht. So, das wird wohl hoffentlich nicht gelöscht von parship, denn ich denke, ich spreche da einigen aus der Seele.
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #71
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Ich bewundere an Ärztinnen, Rechtsanwältinnen und anderen Akademikerinnen deren Selbstbewußtsein und fehlende MInderwertigkeitsgefühle. Bei Vertreterinnen anderer Berufsgruppen spielt oft eine, wie auch hier zu beobachtende Verbitterung und Neid auf Akademiker mit, die mich fluchtartig vertreibt. Ich bin alt genug um zu wissen, welche Frau ich suche und wundere mich, daß mir Forenteilnehmer Vorschriften erteilen, wen ich zu lieben habe.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #72
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

"Ich bewundere an Ärztinnen, Rechtsanwältinnen und anderen Akademikerinnen deren Selbstbewußtsein und fehlende MInderwertigkeitsgefühle."

Ich hoffe inständig, dass Du mal an eine (promovierte!) Akademikerin gerätst, die wie einige von denen tickt, denen ich täglich zuarbeite. Das könnte unter Umständen eine heilende Wirkung auf Deinen Hang zu Verallgemeinerungen haben.
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #73
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

"Ich bewundere an Ärztinnen, Rechtsanwältinnen und anderen Akademikerinnen deren Selbstbewußtsein und fehlende MInderwertigkeitsgefühle."

Wie kommst Du darauf, das diese Menschen nicht von Selbstzweifeln geplagt werden?
 
Beiträge
69
Likes
0
  • #74
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Sie hadern nicht mit ihrem Schicksal, warum sie das Abitur nicht geschafft haben oder das Studium nicht erfolgreich absolviert haben. In diesem Thema läuft es ja schon wieder auf die Neiddebatte hinaus, die meistens von Menschen geführt wird, die keinen akademischen Abschluß geschafft haben.
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #75
AW: Welcher Job macht sie/ihn attraktiv?

Das ist ne ziemlich platte Einstellung. Ich kenne einige Menschen aus dieser Kategorie und die haben auch Selbstzweifel und Minderwertigkeitsgefühle.