Beiträge
5
Likes
0
  • #1

Wie in Kontakt treten

wie schreibt man am besten jemand an, oder wie schafft man es angesprochen zu werden?
die Telefonnummer fürs Coaching funktioniert auch nicht.

Danke für eure Infos
 
Beiträge
528
Likes
11
  • #2
Beiträge
173
Likes
15
  • #3
Betreff wählen der neugierig macht was in der Nachricht steht, z.b. ein Satz mit offenem Ende: "Mir ist aufgefallen, dass..."

im Text dann daran anschließen: "...wir in dem und dem Punkt Gemeinsamkeiten haben, was mich neugierig gemacht hat, welche Persönlichkeit sich hinter diesem Profil verbirgt blablabla."

Spar dir sinnlose Fragen, die 8 von 10 stellen: was machst du genau beruflich, was sind deine Hobbies etc. Das lässt ein Gespräch in eine Fragestunde verkommen und kann im schlimmsten Fall wie ein Polizeiverhör wirken.

Im Anschreiben sollte auch irgendein Bezugspunkt enthalten sein, an den dein Gegenüber anknüpfen kann, vielleicht eine Reise die du unternommen hast, Zukunftspläne - alles was dich aus der Masse herausstechen lässt kann nur helfen. So gibst du die Antwort gleich vor (bzw. das Thema) und kannst dann ganz individuell und spontan das Gespräch fortführen.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #4
Zitat von PARSHIP:
Lieber "Einsam78",

die Nummer für das Telefoncoaching bei unserem Coach Markus Ernst lautet 09001 54 54 50 und ist montags von 19-22 Uhr sowie mittwochs von 18-22 Uhr erreichbar. In der Zwischenzeit können Sie auch auf unsere Tipps und Tricks im Ratgeber zurückgreifen. Ein für Sie interessanter Artikel könnte dieser sein: https://www.parship.de/editorial/ratgeber/tipps-zu-parship/es-geht-auch-einfach-die-kontaktaufnahme/

Herzliche Grüße
Das Team vom PARSHIP-Forum
Danke für die Infos, aber die Tel. Nummer geht nicht, ist dies eine deutsche Nummer?
 
Beiträge
528
Likes
11
  • #5
Lieber "Einsam78",

das ist eine deutsche Nummer, sind Sie aus Österrreich? Dann funktioniert diese Telefonnummer: 0900 90 07 60.

Herzliche Grüße
Das Team vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
25
Likes
1
  • #6
Ich würde dir empfehlen auf etwas Bezug zu nehmen, das die Dame in ihrem Profil stehen hat. Fragen an sich sind schon okay, solange es nicht zu viele sind. Immerhin führen Fragen dann zu antworten, und wenn du nur eine Nachricht schickst mit "Ich finde dich toll" oder so ähnlich... meh, kann klappen, wird aber meist vermutlich nicht. Zwei - 3 Absätze solltest du schon schaffen, zu viel ist aber anfangs auch nicht gut.

Rechtschreibung ist sehr wichtig. Kleinigkeiten kann man natürlich verzeihen, aber wenn man sich beim Lesen dann schon mal anstrengen muss, werden die meisten Damen die Nachricht einfach wegklicken. Immerhin, warum sollen sie sich Mühe geben beim Lesen wenn du das beim Schreiben auch nicht getan hast, um den Gedankengang ein wenig zu erklären.

Hast du es denn schon einmal probiert jemanden anzuschreiben, oder wie kommts, dass du dich hier an die Leute wendest?
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #7
Menno Arthur.... *fluch*