Sunny20

User
Beiträge
48
  • #1

Wieso verhalten sich Männer so absurd??

Liebe Männer,

Vielleicht löse ich ja irgendwann doch noch dieses Rätsel..
die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt..

Nach fünf oder sechs richtig tollen Dates.. Man ist sich näher gekommen, er hat die meisten bzw jedes Date initiiert... sich mächtig ins Zeug gelegt und Zeit frei geschaufelt um frau zu sehen.. Termine umgekrempelt... ihre Hand genommen und Hand in Hand durch die Stadt gelaufen...uvm...
Man hat eine wirklich tolle gemeinsame Zeit verbracht, ohne Warnhinweise oder sonstiges Alarmierendes, das irgendwie auch nur vorgefallen wäre..

Und dann, am nächsten Tag die Nachricht: Sorry, es hat nicht gefunkt/geklickt. 🤦🏻‍♀️

So, wenn Frau auch nur halbwegs intelligent ist und alles andere als naiv und bei vollem Bewusstsein ist, und mit beiden Beinen auf dem Boden steht..
Hilft alle Logik dieser Welt nicht, um so ein Verhalten auch nur ansatzweise nachvollziehen zu können.

Oder könnt ihr es?????

Ach ja, wichtiger Hinweis: die Rede ist nicht von männlichen Teenagern, die sich noch im vollen pubertären Hormonrausch befinden. Ich spreche von 47+jähr. Männern.

Bei jedem Date gab es nicht nur Funken, sondern ganze Feuerwerke. die auch ein Blinder vom Weiten hätte sehen können. Und dann ist das "Flämmchen" plötzlich aus wenn es ernster wird?? 🤔

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle therapiebedürftig sind und irgendwelche Traumata erlebt haben in ihren vorherigen Beziehungen. Ich bin es auch mittlerweile leid jeden als "bziehungsunfähig" zu entschuldigen ..

Ich frag mich einfach nur ganz ehrlich, was zum Geier mit ganz vielen Männern los ist?!?
 
  • Like
Reactions: Annet, Maelle, A_Forest und ein anderer User
D

Deleted member 28021

Gast
  • #3
  • Like
Reactions: Deleted member 28917, Saucebox, Eisener_Jung und ein anderer User

Vergnügt

User
Beiträge
2.663
  • #4
Liebe Männer,

Vielleicht löse ich ja irgendwann doch noch dieses Rätsel..
die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt..

Nach fünf oder sechs richtig tollen Dates.. Man ist sich näher gekommen, er hat die meisten bzw jedes Date initiiert... sich mächtig ins Zeug gelegt und Zeit frei geschaufelt um frau zu sehen.. Termine umgekrempelt... ihre Hand genommen und Hand in Hand durch die Stadt gelaufen...uvm...
Man hat eine wirklich tolle gemeinsame Zeit verbracht, ohne Warnhinweise oder sonstiges Alarmierendes, das irgendwie auch nur vorgefallen wäre..

Und dann, am nächsten Tag die Nachricht: Sorry, es hat nicht gefunkt/geklickt. 🤦🏻‍♀️

So, wenn Frau auch nur halbwegs intelligent ist und alles andere als naiv und bei vollem Bewusstsein ist, und mit beiden Beinen auf dem Boden steht..
Hilft alle Logik dieser Welt nicht, um so ein Verhalten auch nur ansatzweise nachvollziehen zu können.

Oder könnt ihr es?????

Ach ja, wichtiger Hinweis: die Rede ist nicht von männlichen Teenagern, die sich noch im vollen pubertären Hormonrausch befinden. Ich spreche von 47+jähr. Männern.

Bei jedem Date gab es nicht nur Funken, sondern ganze Feuerwerke. die auch ein Blinder vom Weiten hätte sehen können. Und dann ist das "Flämmchen" plötzlich aus wenn es ernster wird?? 🤔

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle therapiebedürftig sind und irgendwelche Traumata erlebt haben in ihren vorherigen Beziehungen. Ich bin es auch mittlerweile leid jeden als "bziehungsunfähig" zu entschuldigen ..

Ich frag mich einfach nur ganz ehrlich, was zum Geier mit ganz vielen Männern los ist?!?
Es gibt mehr Menschen, die nicht passen als Menschen, die passen. Deshalb triffst du mehr Unpassende als Passende. Das ist gar nicht mal so unwahrscheinlich. Das liegt weder an dir noch an den Männern. Es hat halt einfach nicht gepasst und deshalb nicht gefunkt. Irgendwann passt es und irgendwann funkt es auf beiden Seiten. Da bin ich mir sicher. Wann das sein wird, keine Ahnung. Und dass dich der Weg dorthin nervt, enttäuscht und frustriert kann ich zu einhundert Prozent nachvollziehen. Aber die Männer können ja auch nix dafür, dass sie nicht so gut zu dir gepasst haben. Ist einfach so, egal wie sehr es nervt. Aber ich verstehe wie du dich fühlst. Es gibt halt so viel Heu und so wenig Nadel, wenn man nach der Nadel im Heuhaufen sucht. Wenns dir zu doof wird, würde ich OD einfach bleiben lassen und aufhören aktiv zu suchen und einfach mehr unter Leute gehen und offen bleiben, was das Leben für dich noch so bereit hält. Lass dich nicht runterziehen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 28917 and Mentalista

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #5
Doch.
Er hat schlicht keinen Bock auf so eine Madame, die sich bedienen lässt, nicht selbst mal ein Date initiiert, die so unflexibel ist, dass er ständig schieben und schaufeln muss, etc....
Das war überhaupt nicht der Fall. Ich konnte hier nicht einen ganzen Roman schreiben und alle Einzelheiten auflisten. Eine Konstante ist aber da, du klingst nämlich genauso wie meine letzte Erfahrung die ich hatte. Er hat alle möglichen faulen Ausreden gesucht und keine einzige davon machte Sinn.
 
  • Like
Reactions: Mentalista, A_Forest and Deleted member 27897

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #6
Es gibt mehr Menschen, die nicht passen als Menschen, die passen. Deshalb triffst du mehr Unpassende als Passende. Das ist gar nicht mal so

Danke für deine Meinung. Ich weiß was du meinst. Mein Problem ist aber ein anderes. Mir ist schon bewusst dass nicht jeder zum andern passen kann. Ich brauche keine 6 Dates um auf einmal binnen 5 Minuten herauszufinden, dass wir ja gaaaar nicht zusammenpassen. Und das vor allem ohne irgendeinen Zwischenfall..

Wie kann man sich so authentisch verhalten und zu 100 % dabei sein und es genießen, und keine 12 Stunden später den anderen abhaken.? Laufen Männer mit einer Checkliste rum? Vielleicht habe ich alle neun Punkte erfüllt bis dahin. Und beim 6. Date hat er leider den letzten und zehnten Punkt nicht abhaken können?

Verstehst du was ich meine?

Ich weiß doch schon spätestens nach dem zweiten oder dritten Date ob ich mit demjenigen noch mehr Zeit verbringen möchte. Und wenn ich mich dafür entscheide, dann können die Dates doch nicht so grausam gewesen sein.
Oder laufen einige Männer mit einem Timer rum, und sobald sie die gigantischen Schmetterlinge und die ganz großen Gefühle nicht nach exakt dem sechsten Date spüren, sie diejenige SOFORT abblitzen lassen??
 
  • Like
Reactions: Christian86 and A_Forest
Beiträge
8.156
  • #7
Er hat alle möglichen faulen Ausreden gesucht und keine einzige davon machte Sinn.
Deutlicher wirst Du es nicht bekommen. Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe.

Gerade wer anfangs so engagiert und entflammt scheint muss sich oft dann doch eingestehen, dass da mehr Wunsch als Wirklichkeit ist. Sei froh, wenn es schon nach dem sechsten Date klar ist. Manche brauchen dafür ein halbes Leben.
 
  • Like
Reactions: Annet, Mentalista, Maelle und 9 Andere

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #8
Doch.
Er hat schlicht keinen Bock auf so eine Madame, die sich bedienen lässt, nicht selbst mal ein Date initiiert, die so unflexibel ist, dass er ständig schieben und schaufeln muss, etc....
Übrigens, unfassbar woher du dir das Recht nimmst mich zu verurteilen, obwohl du keinen blassen Schimmer hast, was tatsächlich vorgefallen ist und "wer wen bedient hat"...
 
  • Like
Reactions: Maelle, A_Forest, Megara und 4 Andere

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #9
Deutlicher wirst Du es nicht bekommen. Wer will findet Wege. Wer nicht will findet Gründe.

Gerade wer anfangs so engagiert und entflammt scheint muss sich oft dann doch eingestehen, dass da mehr Wunsch als Wirklichkeit ist. Sei froh, wenn es schon nach dem sechsten Date klar ist. Manche brauchen dafür ein halbes Leben.
Da hast du absolut recht. Wer will, versetzt Berge..

Ich kann dennoch dieses - in meinen Augen - unreife Verhalten nicht verstehen.
Wenn man bedenkt dass diese Männer sind, die teilweise schon erwachsene Kinder haben und mindestens einmal verheiratet waren.. und dann legen die so ein Verhalten an den Tag und wissen so lange tatsächlich nicht was sie wollen bis sie auf einmal ganz plötzlich die Erleuchtung bekommen?

Du hast es dennoch auf den Punkt gebracht, lieber jetzt als später. Die sechs Dates waren schon zu lang..

Ich möchte nämlich wenn dann einen Mann in meinem Leben der nicht rumeiert sondern der ganz genau weiß was er will. Vorausgesetzt es gibt ihn..
 
D

Deleted member 28021

Gast
  • #11
  • Like
Reactions: Christian86, Saucebox, liegestuhl und 2 Andere
D

Deleted member 28021

Gast
  • #13
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Christian86, Saucebox, liegestuhl und 2 Andere

mitzi

User
Beiträge
4.655
  • #15
Ach ja, wichtiger Hinweis: die Rede ist nicht von männlichen Teenagern, die sich noch im vollen pubertären Hormonrausch befinden. Ich spreche von 47+jähr. Männern.

Bei jedem Date gab es nicht nur Funken, sondern ganze Feuerwerke. die auch ein Blinder vom Weiten hätte sehen können. Und dann ist das "Flämmchen" plötzlich aus wenn es ernster wird?? 🤔

Ev. wurde es Zeit für das neue Feuerwerk, mit Frau xy?
Pyrotechnik als Hobby. :)

Woran denkst du beim Betriff "online shopping"?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: A_Forest, Megara and Deleted member 16046

Bellgadse

User
Beiträge
117
  • #16
Ach ja, wichtiger Hinweis: die Rede ist nicht von männlichen Teenagern, die sich noch im vollen pubertären Hormonrausch befinden. Ich spreche von 47+jähr. Männern.
...tja, manche werden nicht erwachsen, da helfen die 47 Jahre auch nicht...

Ich kenne das Verhalten der Männer. Ich denke, es sind nicht alle so, aber leider viele, die in online-Börsen herumdümpeln. Die sieht man dann auch immer wieder, die werden nicht fündig. Vielleicht suchen sie auch nur ein Abenteuer, und dann das nächste und das nächste.... 🤷‍♀️
 
  • Like
Reactions: A_Forest, Megara, Deleted member 26744 und ein anderer User

Mentalista

User
Beiträge
19.043
  • #18
Da hast du absolut recht. Wer will, versetzt Berge..

Ich kann dennoch dieses - in meinen Augen - unreife Verhalten nicht verstehen.
Wenn man bedenkt dass diese Männer sind, die teilweise schon erwachsene Kinder haben und mindestens einmal verheiratet waren.. und dann legen die so ein Verhalten an den Tag und wissen so lange tatsächlich nicht was sie wollen bis sie auf einmal ganz plötzlich die Erleuchtung bekommen?

Du hast es dennoch auf den Punkt gebracht, lieber jetzt als später. Die sechs Dates waren schon zu lang..

Ich möchte nämlich wenn dann einen Mann in meinem Leben der nicht rumeiert sondern der ganz genau weiß was er will. Vorausgesetzt es gibt ihn..
Mein Tipp, ich bin hier schon länger im Forum, lass dich von Hängemattes Beiträgen bitte nicht provozieren, einfach überlesen.

Ich werde schauen, ob ich heute abend auf deine "Problematik" antworten kann.
 
  • Like
Reactions: mitzi, Single1970, Deleted member 27897 und ein anderer User

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #19
Wie kann frau so blind sein und nicht bemerken, was im Gegenüber vorgeht.?
Stimmt!! Wozu sollte mann auch irgendwas verbal mitteilen?
Bei einem Date wird vorausgesetzt dass Frau mal wieder telepathisch kommunizieren kann und Gedanken lesen kann.. 🤦🏻‍♀️ Damit Monsieur ja nicht den Mund aufmachen muss.

Deine Beziehungen müssen ja auch sowas von gut funktionieren. Schließlich ist "Kommunikation" in einer Beziehung sowas von überbewertet...nicht wahr?? 🙄
 
  • Like
Reactions: Deleted member 27897

Rise&Shine

User
Beiträge
4.626
  • #20
Hallo @Sunny20 zuerst einmal tut es mir leid, dass nach 6 Dates, die vielversprechend begannen und es vielleicht hätte sich schon weiter entwickeln können, Du oder Deine Hoffnung so knallhart (und etwas lahm) ausgebremst wurde.

Trotzdem gut, dass es früh passiert ist - ändert nichts an der derzeitigen Enttäuschung, aber so kannst Du nach kurzer Zeit wieder nach vorne sehen.

Google mal STROHFEUERMANN und PUA (Pick Up Artist). Vorsicht: keine angenehme Lektüre, aber vielleicht findest Du da noch etwas Interessantes.

Sonst, Kopf hoch und alles Gute!
 
  • Like
Reactions: Megara, Single1970, Deleted member 27897 und ein anderer User

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #21
...tja, manche werden nicht erwachsen, da helfen die 47 Jahre auch nicht...

Ich kenne das Verhalten der Männer. Ich denke, es sind nicht alle so, aber leider viele, die in online-Börsen herumdümpeln. Die sieht man dann auch immer wieder, die werden nicht fündig. Vielleicht suchen sie auch nur ein Abenteuer, und dann das nächste und das nächste.... 🤷‍♀️
Ja, es ist erschreckend wie viel pubertäres Verhalten (angeblich) erwachsene Männer an den Tag bringen..
Und das Beste war, dass er nach seiner Abfuhr sagte es sei alles irgendwie zu schnell gegangen, und vielleicht ist es doch Angst...🤐

Das Leben ist schon kompliziert genug, die Kennenlernphase sollte schön und entspannt sein...
Von wegen Frauen sind Drama Queens. Ich hab noch nie so viel unnötiges Drama von Männern aus miterlebt..
 
  • Like
Reactions: Mentalista and Deleted member 27897
Beiträge
8.156
  • #23
... die Kennenlernphase sollte schön und entspannt sein...
... und wenn sie das nicht ist, dann ist das ein 1a Indikator, dass irgendwas hakt.
Von wegen Frauen sind Drama Queens. Ich hab noch nie so viel unnötiges Drama von Männern aus miterlebt..
Drama ist das, was man selber daraus macht. Die Männer können nichts dafür.

Noch ein Gedanke: Du hast die Dates als toll empfunden, ihm ging es zu schnell. Er fühlte sich nicht ausreichend wohl dabei.
Ich finde es nicht absurd, wenn dann jemand für sich die Entscheidung trifft, dass es nicht passt. Ist doch ehrlich. Auch wenn das für den anderen enttäuschend ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Christian86, Saucebox, Eisener_Jung und 2 Andere

Sunny20

User
Beiträge
48
  • #25
Noch ein Gedanke: Du hast die Dates als toll empfunden, ihm ging es zu schnell. Er fühlte sich nicht ausreichend wohl dabei.
Ich finde es nicht absurd, wenn dann jemand für sich die Entscheidung trifft, dass es nicht passt. Ist doch ehrlich. Auch wenn das für den anderen enttäuschend ist.
Wenn ich ihm Druck gemacht hätte, dann würde ich verstehen dass es ihm zu schnell geht.
Aber man kann nicht selbst dem anderen mitteilen dass er sie immer wieder sehen möchte, und dann jammern dass es ihm zu schnell geht. Es war seine Entscheidung.

Man braucht keine 6 Dates um dann plötzlich zu erfahren dass es nichts ist. Ich hab ihn zu nichts gezwungen.
Das macht keinen Sinn, weshalb ein Mann total begeistert Zeit mit einer Frau verbringen möchte, und es man dann ganz abrupt, doch nichts mehr will ..

Genau das, weiß man schon vorher. Man geht nicht nahtlos vom sechsten Gang in den Rückwärtsgang.
 

mitzi

User
Beiträge
4.655
  • #27
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista

Mestalla

User
Beiträge
1.537
  • #29
  • Like
Reactions: Megara, MrFernweh, Mentalista und 4 Andere
D

Deleted member 27897

Gast
  • #30
Ja, es ist erschreckend wie viel pubertäres Verhalten (angeblich) erwachsene Männer an den Tag bringen..
Und das Beste war, dass er nach seiner Abfuhr sagte es sei alles irgendwie zu schnell gegangen, und vielleicht ist es doch Angst...🤐

Das Leben ist schon kompliziert genug, die Kennenlernphase sollte schön und entspannt sein...
Von wegen Frauen sind Drama Queens. Ich hab noch nie so viel unnötiges Drama von Männern aus miterlebt..
Online jemanden kennengelernt, der meinte allen Ernstes, er würde 40 Dates brauchen, um zu wissen, ob es für ihn passt.
Dramaqueen, immer schön alles offenhalten .....