Beiträge
100
Likes
38
  • #1

Will er sich trennen, oder klingt es dramatischer als es ist?

Hallo Herr Ernst,
in der Rubrik *Beziehung* habe ich mein Problem bereits geschildert.
Über Parship habe ich jemanden kennengelernt. Wir passen sehr gut zueinander. Wir teilen ähnliche Hobbys, Weltansichten, Zukunftspläne, wir haben den gleichen Humor und lachen sehr viel miteinander - wir können sogar liebevoll übereinander lachen.
Unsere Beziehung lief m.E einwandfrei. Wir können über alles reden, dem anderen alles anvertrauen und ich weiß, dass er mich in allem unterstützen würde.

Zu Anfang der Beziehung war ich sehr zurückhaltend, da ich durch vorherigen Erfahrungen negativ geprägt bin. Er hat allerdings alles dafür getan, um mir diese Zaghaftigkeit zu nehmen. Ich öffnete mich immer weiter und war einfach glücklich. Es ging alles sehr schnell, aber ich habe das Gefühl, wir kennen uns ewig. Er weiß, was ich denke und umgekehrt. Wir verstehen uns allein durch Blicke.

Nun ist etwas vorgefallen:
Er war auf einer Geschäftsreise, welche nicht gerade gut verlief. Er mailte mir zwar täglich (so oft es am Tag ging), sagte mir dass er mich lieb hat, mich vermisst und froh ist, wenn er wieder bei mir sein kann.
Allerdings schrieb er oft sehr eintönig, was wohl mit der Reise zusammenhängt. Ich habe dies sofort persönlich genommen und angesprochen. Er entschuldigte sich dafür.
Zuhause angekommen, machte ich das aber wieder zum Thema (obwohl er sich bereits entschuldigt hatte).
Er musste dann zu einem Termin, brach das Telefon ab und meldete sich nicht.
Auch am Folgetag kam keine Antwort auf meine zahlreichen Nachrichten und Anrufe.
Er schrieb dann, er würde sich später melden und dass er mich lieb hat.

Abends dann sein Anruf. Er sagte mir, er müsse sich über seine Gefühle klar werden. Es hätte sich etwas verändert und wenn er sich seiner Gefühle sicher ist, würde er sich melden.
Zwei Tage warte ich nun schon. Er reagiert nicht auf meine Nachrichten und ich habe Angst. Angst, dass dieser für mich perfekte Mann mich verlässt, weil ich ein riesiges Drama gemacht habe, obwohl es dafür keinerlei Grund gab.
Auf Anraten der User , habe ich ihm ein Friedensangebot gemacht, indem ich versucht habe ihn zu verstehen und mich zu entschuldigen.
Auch darauf keine Antwort.

Er ist ein sehr vernünftiger und herzensguter Mensch. Ich weiß nicht, wieso er mir das antut, denn die Ungewissheit ist qualvoll.
Habe Angst, dass der Streit und der Abstand ihn emotional von mir entfernen.
 
Beiträge
523
Likes
186
  • #2
...weil ich ein riesiges Drama gemacht habe, obwohl es dafür keinerlei Grund gab
Du hast den Fehler selbst bemerkt.

Aber machst einfach so weiter.:
Zwei Tage warte ich nun schon. Er reagiert nicht auf meine Nachrichten.
Auf Anraten der User , habe ich ihm ein Friedensangebot gemacht, indem ich versucht habe ihn zu verstehen und mich zu entschuldigen.
Auch darauf keine Antwort.
Gib ihm mal ein wenig Raum und Ruhe. JETZT!
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #4
Ist schon durch Soisses